Kategorie: Nasolabialfalte

0 Produkte

Nasolabialfalten mit Hyaluron behandeln

Wenn wir lachen, bilden sich um Mund und Nase kleine Fältchen.
Unterspritzung der Nasolabialfalten für eine geglättete Mundpartie und jüngeres Aussehen.

Im Zuge des normalen Alterungsprozesses sowie durch äußere Einflüsse wie UV-Strahlung, Nikotin und Ernährungsfehler verdünnt sich Deine Haut zunehmend – mit der Folge, dass die Nasolabialfalten nicht mehr nur beim Lachen sichtbar sind, sondern sich dauerhaft in die Haut einprägen. Wie Du Deine Haut im Mund- und Nasenbereich mithilfe einer Nasolabialfalten Behandlung auf einfache Weise glätten lassen kannst, erfährst Du hier.

Unterspritzung der Nasolabialfalten mit Hyaluronsäure

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut die Fähigkeit, Feuchtigkeit dauerhaft zu speichern. Sie wird immer trockener und neigt verstärkt zu Falten. Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff, der sehr gut verträglich ist und große Mengen Wasser binden kann. Wird Hyaluronsäure mit einer feinen Spritze in die Nasolabialfalten injiziert, wird der Feuchtigkeitsgehalt des Bindegewebes sofort erhöht. Deine Haut erhält neues Volumen und sieht jugendlich frisch und prall aus. Die Ergebnisse sind unmittelbar nach der Behandlung sichtbar: Deine Haut wirkt geglättet und entspannt. Zwar kann es sein, dass die Haut kleine Schwellungen aufweist – diese verschwinden jedoch normalerweise innerhalb weniger Tage. Gut zu wissen: Die Behandlung ist sehr risikoarm und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.