Kategorie: Krähenfüße

Krähenfüße erfolgreich entgegenwirken mit Muskelrelaxans

Kleine Lachfältchen um die Augen direkt entfernen. Krähenfüße erfolgreich entgegenwirken

In jungen Jahren bilden sich beim Lachen seitlich an den Augen kleine Fältchen. Entspannt sich die Gesichtsmimik, verschwinden diese wieder. Im Laufe der Jahre werden die Linien deutlicher. Sie erscheinen tiefer, denn die Haut verliert an Feuchtigkeit, Elastizität und Spannkraft. Nun empfindest Du die Mimikfalten vielleicht nicht mehr als natürliches Zeichen eines fröhlichen Lachens, sondern als lästige Alterserscheinung. Wir verraten Dir, wie Krähenfüße kosmetisch entfernt werden können.

Für wen eignet sich die Krähenfüßekorrektur?

Durchschnittlich zeigen sich im Alter von 25 Jahren die ersten Mimikfältchen an der sensiblen Hautpartie an den Augen: Durch die wiederholte Aktivität der Muskulatur beim Lachen bilden sich Bruchlinien in der Haut. Sind diese zunächst nur bei entsprechender Mimik als feine Fältchen sichtbar, werden sie kaum als störend empfunden.

Das ändert sich, sobald auch bei entspannter Gesichtsmuskulatur Falten an den äußeren Seiten der Augen sichtbar sind, die dann als Krähenfüße bezeichnet werden.

Krähenfüße erfolgreich entgegenwirken mit Muskelrelaxans

Bei Krähenfüßen bietet sich die Unterspritzung mit Muskelrelaxans an. Die Methode erzielt, fachgerecht ausgeführt, ausgezeichnete Ergebnisse: Nach der Behandlung sind die Krähenfüße geglättet und Du kannst Dich über mehrere Monate an einer jugendlich wirkenden Augenpartie erfreuen. Im Ergebnis wirkt die Straffung bei dieser Methode keinesfalls künstlich, denn Deine natürlichen Gesichtskonturen werden bei der Unterspritzung berücksichtigt!

0 Produkte

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.