FAQ Augenringe

Wann sehe ich die Ergebnisse der Behandlung?
Das Ergebnis kannst Du direkt nach der Behandlung im Spiegel anschauen: Die Unteraugenpartie sieht straffer und fester aus, die Konturen deines Auges treten wieder mehr in den Vordergrund und Dein ganzes Gesicht strahlt deutlich frischer.
Wie lange hält das Ergebnis?
An dem Ergebnis einer Behandlung kannst Du Dich in aller Regel 6-9 Monate erfreuen. Eine regelmäßige Wiederholung verlangsamt den Abbau der Hyaluronsäure und fördert die dauerhafte Straffung Deines Unteraugengewebes und damit die permanente Abwesenheit von Augenringen.
Welche Nebenwirkungen können auf mich zukommen?
Vielleicht bilden sich kurzfristig einige Schwellungen, die aber nach wenigen Tagen von alleine verschwinden. Wenn Du diese Methode wählst um Deine Augenringe entfernen zu lassen, musst Du auch keine weiteren Risiken befürchten: Hyaluronsäure ist quasi ein körpereigenes "Material" und daher ohne schädliche Nebenwirkungen.
Worauf muss ich nach meiner Behandlung besonders achten?
Die Behandlung ist nicht schmerzhaft und anschließend solltest Du nur für die nächsten vier Stunden die Zigaretten in der Schachtel und für die folgenden 12-15 Stunden das Make-up in der Kosmetiktasche lassen.
Was kostet die Augenring-Behandlung mit Hyaluronsäure?
Wir bieten die Augenring-Behandlung (Augenring/Tränenrinne S, M oder L) ab 169 EUR* an. Einen Festpreis können wir nicht nennen, da jede Behandlung individuell geplant wird. Entscheidend ist der Behandlungsumfang und die benötigte Materialmenge. Gern erstellen wir Dir einen persönlichen Kostenvoranschlag.